WordPress stuff

Webserver und Technik
Damit so eine Webseite läuft, benötigt man zuverlässige Technik, Leitungen und Server. Das kann man im privaten Bereich kaum zu einem guten Preis selbst darstellen. Daher habe ich einen entsprechenden Provider. Bereits seit 2002 bin ich zufriedener Kunde bei Domainfactory. Zufriedenheit heißt in dem Fall bis heute, zu 99,99%. Guter Service, gute Performance, hohe Ausfallsicherheit und guter Preis.

Mehr zu Domainfactory gibt es hier:

Verwendetes CMS
Wordpress – dazu verwende ich grundsätzlich die Deutsche Version von http://wordpress-deutschland.org/

Webdesign
Nachdem ich zum Beginn immer fertige Themes verwendet habe, die ich nach einiger Zeit immer umgeschrieben hatte, war ich es leid bei jedem Versionsprung von WordPress meine Themes neu zu programmieren.

Seit einigen Jahren verwende ich Artisteer und bin damit so weit zufrieden. Auch wenn ich zu Beginn oftmals die Codes umschreiben musste. Mehr zu Artisteer auf http://www.artisteer.com/. Seit einiger Zeit gibt es auch ein Deutsches Portal unter http://www.artisteerportal.de/.

Verwendete Plugins
Damit das WordPress Blog so aussieht, wie es aussieht, verwende ich einige Plugins. Welche das sind, kann man hier auf der Seite nachlesen.

Somit müsste ich alles beschrieben haben. Bei Fragen einfach eine Nachricht schreiben. Dazu gibt es schließlich auch ein Plugin.

Dein Vorname (Pflichtfeld)

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine Email (Pflichtfeld)

Betreff

Deine Nachricht

Spamschutz
captcha
Bitte den oberen Code in das untere Feld übertragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*